Veranstaltungen

Herzlich willkommen bei der KulturInitative Kornelimünster e.V.

Hier finden Sie eine Übersicht der nächsten Veranstaltungen,

Angaben über Eintrittspreise und Kartenverkauf gibt es ca. 4 Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung.

Kindertheater Wilhellmine Weihnachststern

2019-11-20, 17:00 Uhr

Das prämierte L’una Theater (Publikumspreis Wiesbadener Kinder-Kulturtage 2009 + 2012) präsentiert ein himmlisches Schauspiel mit Musik und Figuren rund um die Milchstrassen-Bewohnerin Wilhellmine. Sie ist der mit Abstand kleinste Stern am Himmelszelt. Und das ist nicht das Einzige was sie von den anderen Sternen unterscheidet. Statt Zacken zu polieren, erfindet sie lustige Geräusche. Statt zu schlafen, lauscht sie „dem süßen Klang der Stille“. Kein Wunder, dass die Sternenwelt Kopf steht, als ausgerechnet Wilhellmine zum diesjährigen Weihnachtsstern auserkoren wird. Wie soll dieser Winzling in der Heiligen Nacht das alles erstrahlende Licht zu Stande bringen?  -  Das fragt sie sich auch!
Vor lauter Aufregung wird sie immer blasser und dann passiert noch etwas ziemlich Schlimmes …

Ihre Nachbarn Frau Schlauschnuppe und Herr Roter Riese, die russische Sternenforscherin Ludmilla Lumikowski, sowie das Glühwürmchen Sprotz begleiten ihre abenteuerliche Heldenreise. 

„Mit Figuren, Tanz, Schauspiel und Lichteffekten sorgte das L’Una-Theater für glänzende Augen. Man mochte kaum glauben, dass hier nur zwei Schauspieler am Werk waren, die mühelos ein großes Ensemble ersetzten.“ (Rhein-Ztg.)

Für Kinder von 4-10 Jahren.

Eintritt:

Kinder 3 € Erwachsene 5 €

Kartenvorverkauf ab 02.10.2019:

Inda-Apotheke,Aachen-Kornelimünster Tel.:02408-3933

Buchhandlung am Markt, AC-Brand Tel.: 0241 - 526251 

Buchhandlung Lausberg, AC-Walheim Tel.: 02408 - 8645

und an der Tageskasse

Textkonzert „Eine gewöhnliche Familie“ mit Sylvie Schenk und Heribert Leuchter

2019-12-03, 20:00 Uhr

In den Musiken von Heribert Leuchter zu Sylvie Schenks Roman „Eine gewöhnliche Familie“ folgt man einem Seismographen, der die widersprüchlichen Gefühle dieser zerrissenen Familie in ihrem Erbschaftsdrama aufspürt.

Die grotesken Vorbehalte der Protagonisten gegen einander, ihre kleinliche Furcht vor Erniedrigung und Übervorteilung, zarte Melancholie, die sich an Kindheitserinnerungen klammert, aber auch schwarzer, manchmal bitterer Humor. Dies alles findet sich im Kaleidoskop der Emotionen, die freigesetzt werden wollen und doch kein Ventil finden.

Mit kammermusikalischer Leichtigkeit wird die live gespielte Musik hier zur Vermittlerin. Sie vertieft Romanszenen atmosphärisch, portraitiert Schlüsselfiguren und lässt die Zuhörerschaft schmunzeln, mitleiden und hinter trügerische Fassaden lugen.

Eintritt:

Erwachsene  12 €

Mitglieder KiK  10 € 

Schüler / Studenten  frei

Kartenvorverkauf ab 22.11.2019

Reservierung für Mitglieder  Tel.: 02408-3407

Inda-Apotheke, Aachen-Kornelimünster  Tel.: 02408-3933

Buchhandlung am Markt, AC-Brand   Tel.: 0241-526251

Buchhandlung Lausberg, AC-Walheim  Tel.: 02408-8645

und an der Tageskasse

Sanaz & friends Konzert und Lesung

2020-03-01, 17:00 Uhr

Sanaz‘ Lieder und Gedichte gehen unter die Haut.

Sie handeln von Sehnsucht: Nach Liebe, Freiheit, Selbstbestimmung. Mal mit sanfter, mal mit starker Stimme, doch immer eindrücklich, immer provokant, trägt die Dichterin und Sängerin ihre mystischen Texte vor. Texte, die sie auch vertont und zusammen mit ihrem Repertoire an türkischen undaserbaidschanischen Volksliedern gemeinsam mit ihren Musikern vorträgt.

Sanaz stammt aus dem aserbaidschanischen Gebiet des Iran. Die zum Schweigen gebrachten Frauenstimmen und die bedrohlichen Repressalien gegenüber einer kritischen, kreativen Frau veranlassten sie, 2008 ihre Heimat zu verlassen und nach einem zweijähigen Aufenthalt in Istanbul im Jahr 2010 nach Deutschland zu ziehen.

Ihre Musikkarriere begann sie 2012 mit der Musikgruppe "Mah-e Manouche", die 2017/18 den Förderpreis des Kultursekretariats Wuppertal gewann.

2019 startete sie ein neues Projekt, bei dem sie ihre eigenen Texte auf Persisch und Deutsch rezitiert und Lieder aus Persien, Aserbaidschan und der Türkei singt.

Begleitet wird sie hierbei von Benjamin Stein an Oud, Baglama, Santoor und Tar, von Steffen Thormählen an den Perkussionsinstrumenten.

Bisher hat sie drei Gedichtbände in Farsi veröffentlicht, zwei davon (Die Geschicklichkeit begrenzter Buchstaben _2010 und Der Gesang der Zeit_2012) sind ins Deutsche übersetzt. Sie veröffentlicht ihr neues Buch „Silhouette“ zwei sprachig: Deutsch-Farsi

Spezial gast für diesen Abend: Mona Creutzer (Lyrik)

Eintritt:

Erwachsene  15 €

Mitglieder KiK  10 € 

Schüler / Studenten  frei

Kartenvorverkauf ab Januar 2020

Reservierung für Mitglieder  Tel.: 02408-3407

Inda-Apotheke, Aachen-Kornelimünster  Tel.: 02408-3933

Buchhandlung am Markt, AC-Brand   Tel.: 0241-526251

Buchhandlung Lausberg, AC-Walheim  Tel.: 02408-8645

und an der Tageskasse